Was gehört in den Werkzeugkoffer ?

veröffentlicht am 13. Juni 2016 in Blog von

Empfohlene Werkzeuge für den Werkzeugkoffer

Hier haben wir ein paar werkzeuge die wir ständig benutzen

Ein Werkzeugkoffer ist auf jeden Fall eine sinnvolle Anschaffung. Darin können alle erforderlichen Werkzeuge zusammen aufbewahrt werden. Es stellt sich natürlich die Frage, welche Werkzeuge erforderlich sind. In erster Linie kommt es darauf an, welche handwerklichen Tätigkeiten geplant sind. Es gibt allerdings Werkzeuge, die für jeden Heimwerker unentbehrlich sind. Dazu gehören ein Hammer, verschiedene Schraubendreher sowie ein Zollstock.

Weitere Werkzeuge für bestimmte Einsatzzwecke

Jeder, der selbst Reparaturen am Fahrrad durchführt, benötigt in seinem Werkzeugkoffer einen Satz Inbus- und Gabelschlüssel. Steht dann auch noch ein Steckschlüsselsatz zur Verfügung, eignet sich der Inhalt des Werkzeugkoffers auch schon für Wartungsarbeiten am Auto. Des Weiteren gehören eine Kombizange sowie eine Wasserpumpenzange in den Werkzeugkoffer.

Warum auf eine Marke Setzen  ?

Eine Marke steht natürlich auch für Ihren Namen natürlich sind sie ein wenig kostspieliger aber diese Marken können sich einfach keinen Schlechten ruf leisten deswegen wenn man das werkzeug mehrmals als nur für den Heimwerk gebrauch benuzt.

Würde ich immer auf Amazon Produkt Famex oder auf Amazon Produkt Werda

In einen Werkzeugkoffer gehören Grundausstattung

Schraubendreher Kreuz
Schlitz
Hier bekommt Ihr einen Guten Satz Schraubendreher / Schraubenzieher
Zangen Wasserpumpenzange
Kombizange
Seitenschneider
Hier bekommt Ihr einen Guten Satz
Hammer Schlosserhammer oder
einen Lathammer
Imbusschlüssel Verschiedene Größen Hier bekommt Ihr einen Guten Satz
Ringschlüssel Maulschlüssel Hier bekommt Ihr einen Guten Satz
Cuttermesser
Zollstock / Metermaß
Abbrechklingen


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare